Spenden sie ihr altes Handy – Rohstoffe schonen durch Reycling

In meinem Bündnisgrünen Büro in Kaulsdorf richten wir ab Januar 2022 eine Sammelstelle für gebrauchte Mobiltelefone ein. Hier können sie zukünftig während der Sprechzeiten alte Mobiltelefone abgeben – für die Umwelt und einen ressourcenschonenden Umgang mit Rohstoffen. Denn die bei uns abgegebenen Mobiltelefone werden anschließend umweltgerecht recycelt. Die in den Handys enthaltenen wertvollen Rohstoffe werden wiedergewonnen und damit deren Verbrauch geschont (Flyer des BUND).

Handys bestehen zu mehr als zwei Dritteln aus Primärmaterialen – Edelmetallen, für deren Gewinnung der Aufwand extrem hoch oder deren Gewinnung oft unter schlechten Arbeitsbedingungen erfolgt (siehe dazu auch hier).

Leider können nicht alle Bestandteile eines Handy komplett recycelt werden. Doch durch das Reycling können jedoch wenigstens diese wertvollen und “kritischen” (d.h. da wirtschafltlich dringend benötigte) Rohstoffe wiederverwendet werden. Denn ein mangelndes Recyling dieser Rohstoffe ist ein großes Problem. Geschätzte 200 Millionen Alt Handys liegen in deutschen Haushalten. Dabei enthält jedes einzelne Gerät wertvolle Rohstoffe wie Gold, Silber und Kupfer, die umweltgerecht recycelt werden können.


Ermöglicht wird die Rücknahme durch eine Partnerschaft mit Mobile-Box. Mobile-Box ist ein beim Deutschen Umweltamt angezeigtes Rücknahmesystem für gebrauchte Mobiltelefone, das 2012 von zwei Kölner BUNDlern gegründet wurde. Das Ziel von Mobile-Box ist es jedem Einzelnen eine bequeme und vor allem umweltgerechte Entsorgung seiner alten Handys zu ermöglichen. Dadurch soll die Recyclingquote in Deutschland erhöht und der Rohstoffkreislauf ausgedienter Mobiltelefone geschlossen werden.

Mit etwa 80 – 90 % wird der Großteil der erfassten Handys einem zertifizierten Recycling-Betrieb übergeben. Dort werden die Handys in einzelne Materialfraktionen, wie bspw. Leiterplatinen, zerlegt, die anschließend in großen Schmelzofenanlagen recycelt werden. Die restlichen Handy werden innereuropäische weiterverwendet, nachdem sie geprüft, teilweise repariert und vollständig von persönlichen Daten bereinigt wurden. Für diese Wiederverwertung bietet Mobile-Box auch in einem eigenen Shop gebrauchte Handys an. Dieses System entspricht dies den zentralen Grundsätzen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes: Wiederverwendung vor Verwertung.

Mit einem Teil der Erlöse aus der Wiederwertung und dem Recycling der Alt-Handys werdem Umweltschutzprojekte des BUND und der Deutschen Umwelthilfe finanziell unterstützt. Sammelstellen sind auch in Supermärkten, Vereinen, Unternehmen, Universitäten sowie Kreisgruppen des BUND zu finden. Ihr altes Handy können zu den Sprechzeiten in meinem Bündnisgrünen Büro, Heinrich-Grüber-Strasse 12 am S-Kaulsdorf, abgegeben werden. Diese sind ab Januar 2022 Montags von 15 – 18 Uhr sowie Mittwochs von 10 -13 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen