Weitere neue digitale Bürgerdienstleistungen noch in diesem Jahr

Corona hat uns allen vor Augen geführt, welches Potential digitale Bürgerdienstleistungen haben. Berlin hat sich schon vor einiger Zeit auf den Weg gemacht. Inzwischen kommen in immer kürzer werdenden Abständen neue Bürgerdienste dazu. Ein Bericht des Senats im Rahmen der Verhandlungen über den zweiten Nachtragshaushalt informiert nun über die Planungen für die kommenden Monate.

Demnach werden noch in diesem Jahr weitere digitale Bürgerdienste umgesetzt. So können der Antrag zur Aufnahme eines Kindes in eine andere öffentliche Grund- oder Gemeinschaftsschule, die Auskunft oder ein Auszug aus dem Liegenschaftskataster sowie der Antrag auf die Standard-Waffenbesitzkarte mittels Digitalem Antrag eingereicht werden. Zudem werden ab dem 4. Quartal u.a. der digitale Antrag auf Mietzuschuss sowie auf Lastenzuschuss beim Wohngeld, und die Urkundenbestellung bei den bezirklichen Standesämtern ausführbar sein.

Gibt es eine Übersicht, bis zu welchem Zeitpunkt welche konkreten weiteren digitale Bürgerdienste (Antragsverfahren usw.) zur Verfügung stehen werden?

Hierzu wird berichtet:

Für das 3. Quartal 2020 ist die Realisierung der folgenden Antragsverfahren mittels des IKT-Basisdiensts Digitaler Antrag geplant:

  • Antrag zur Aufnahme eines Kindes in eine andere öffentliche Grund-oder Gemeinschaftsschule (prototypisch und begrenzt auf eine ausgewählte Anzahl an Schulen)
  • Auskunft oder Auszug aus dem Liegenschaftskataster
  • Standard-Waffenbesitzkarte (grüne Waffenbesitzkarte)

Für das 4. Quartal 2020 ist die Realisierung der folgenden Antragsverfahren mittels des IKT-Basisdiensts Digitaler Antrag geplant:

  • Wohngeld -Antrag auf Mietzuschuss
  • Wohngeld -Antrag auf Lastenzuschuss
  • Denkmalschutz -Denkmalförderungsbescheid
  • Denkmalschutz -Mittelabruf / Verwendungsnachweis
  • Urkundenbestellung bei den bezirklichen Standesämtern

Quelle: https://www.parlament-berlin.de/adosservice/18/Haupt/vorgang/h18-2926.AO-v.pdf

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.